Philipp Beckmann
Germany  
Email: Beckmann128@aol.com
Durch Gehirnbluten und Sauerstoffmangel nach einer Fruehgeburt (27.SSW) stellte sich eine spastische Diparese ein. Durch Vojta, Petoe, Reiten und Fruehfoerderung hat Philipp schon viel erreicht. Er kann seit seinem 5.Geburtstag frei, aber im Spitzfuss laufen, leider aber noch nicht selbst anhalten und stehen. Von den Orthopaeden in Deutschland wurde daher dringend eine OP an der Achillessehne und eventuell an den Adduktoren vorgeschlagen. Da wir uns vor der OP; dem Risiko und auch dem zu erhaltenen Rueckfall in der Entwicklung fuehlten, haben wir uns nun zum 1.Mal auf den Weg in die Ukraine gemacht.

25-03-2003
back
   If you want leave comments here, please log in or register first