Internationale Rehabilitationsklinik Internationale Rehabilitationsklinik


Pomiretzka Str. 37, 82200
Truskawetz, Ukraine
+38 (03247) 65200
EnglishGermanUkrainianRussian
REHABEHANDLUNG VON KINDERN UND JUGENDLICHER MIT INFANTILER CEREBRALPARESE (ICP)
NachrichtenKlinikBehandlungFür PatientenWissenschaftPublikationenUber ICPGästebuch
Anmeldung zum Webseite
Contacts
Links
Site Map

Konferenz in Przemysl (Polen)

     Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation
Wir befolgen den HONcode fur medizinische Websites:
Hier uberprufen!.

Updated: 14.07.2014

10.11.2016
Konferenz in Przemysl (Polen)
Am 5. November 2016 in Przemysl (Polen) ist die internationale medizinische Konferenz zum Thema "Krankheiten der Gesellschaft und Zivilisation, die für Kinder und Jugendliche gefährlich sind" stattgefunden.


Die Konferenz wurde von der Stiftung "jerjyk" mit der Unterstützung des Gouverneurs Jan Paczka von Przemysl Provinz und des Bürgermeisters von Przemysl Robert Chomy organisiert. Dank dem Vorsitzenden der Stiftung, Prezesu Artur Cielinski, wurden sehr wichtigen Fragen gehoben, es wurden professionelle Dozenten gesammelt und die Fachkonferenz wurde auf einem hohen organisatorischen und professionellen Niveau im Hotel "Academy" in Przemysl stattgefunden.

Es wurden die Vorträge von Professoren aus Universitätskliniken von Lublin und anderen Städten von Polen und der Ukraine präsentiert, es wurden die Fragen der Onkologie und der erfolgreichen Behandlung von Tumoren bei Kindern angehoben (prof. Jerzy Kowalczyk), auch von der Borreliose bei Kindern (MD Bozena Muraszynska), so wie vom Rehabilitationssystem der Kinder in der Ukraine von prof. Kozyavkin (MD Galina Lun), von der Magersucht und der Behandlung der Unterernährung (prof. Iwona Ben-Skowronek), so wie die Fragen der Prävention von Selbstmord und Selbstverstümmelung bei Kindern und Jugendlichen (prof. Krystuna Mitosek-Szewczuk).

An der Konferenz und bei der Besprechung der Fragen waren mehr als 100 Arztexperten verschiedener Fachrichtungen teilgenommen: Neurologen, Onkologen, Pädiater, Physiotherapeuten, Chirurgen und Krankenschwestern, Masseure und andere Interessierte beteiligt.

Sie könnten wichtige neue Ansätze für die Behandlung von solchen gefährlichen für die Gesellschaft, Kinder und Jugendliche Krankheiten lernen, um sie für deren Prävention in ihrer Arbeit zu benutzen.
« Zurück zur Nachrichtenliste
© 2004-. Internationale Rehabilitationsklinik. Privacy Policy © 2004-. WebMaisternia - TYPO3 CMS implementation & professional web development